"Museum Kurhaus"

Kunst


Die nächsten Termine: Nach Absprache
Treffpunkt: Kleve Museum Kurhaus
Dauer: nach Vereinbarung
Preis: auf Anfrage
Sprache(n):
deutsch

Das Museum Kurhaus Kleve – Sammlung Ewald Mataré ist ein Museum für Moderne Kunst. Seinen Namen trägt es infolge der ursprünglichen Funktion des klassizistischen Gebäudes als Kurhaus von Bad Cleve (1742-1914). Als solches war es damals wie heute eingebettet in den Tiergartenwald und die Parkanlage des Prinzen Moritz von Nassau. Identitätsstiftende Elemente sind die Sammlung Mataré und seit der Fertigstellung des Westflügels im Jahre 2002 das Atelier Joseph Beuys‘ am authentischen Ort. Das Museum besticht durch lichte Säle, stille Fluchten und schöne Sichtachsen, die mit den Räumen und der umgebenden Natur in eine wunderbare Symbiose gehen. Das Museum Kurhaus Kleve präsentiert Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart . Das Museum Kurhaus zeichnet sich durch eine kunsthistorisch bedeutsame Ausstellungspolitik aus und hat 2004 den Titel „Museum des Jahres“ erhalten. Ich begleite Sie durch die Sammlung des Hauses, auf den Spuren von Joseph Beuys und durch die aktuelle Wechselausstellung.

Führungsanfrage