"Unterwegs mit der Fährfrau Marieken"

...von Fährleuten, Treidlern, Flößern, Schiffern, Fischern und Lotsen in Emmerich am Rhein


Die nächsten Termine: Nach Absprache
Treffpunkt: infoCenter Emmerich Rheinpromenade 27
Typ: Spaziergang
Dauer: 90 Minuten
Preis: 7,- Euro pro Person
Sprache(n):
deutsch
Sonstiges: buchbar über infoCenter Emmerich Tel.: 02822 - 931040, infoCenter@stadt-emmerich.de

Die Gästeführerin Hildegard Liebeton entstammt einer alten Schiffer- und Fischerfamilie aus dem linksrheinischen Griethausen. Mitte des 17 . Jahrhunderts kamen ihre Vorfahren, die Brüder Mathei und Henrico Liberton, mit dem Schiff aus Schottland über den Rhein an den Niederrhein, um sich in Griethausen niederzulassen. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts hatte einer der Nachfahren, der Schiffer und Fischer Casper Libeton die Emmericher Rheinfähre gepachtet. Nach seinem Tod übernahm seine 2. Frau Marieken die Fähre. Bei einem unterhaltsamen Sparziergang entlang der Rheinpromenade erfahren Sie von Marieken allerhand von der damaligen Zeit. Sie erzählt von den alten Berufen, die mit dem Rhein zu tun hatten. Es ist eine humorvolle und ebenso informative Zeitreise.

Führungsanfrage