"Bustour D/NL"

grenzüberschreitend


Die nächsten Termine: Nach Absprache
Treffpunkt: Parkplatz an der Stadthalle oder nach Absprache
Typ: Bustour
Dauer: max.7 Stunden
Preis: auf Anfrage
Sprache(n):
deutsch
Sonstiges: Der Bus wird von der Gruppe gestellt und muss über ein Mikrofon verfügen.

Wir fahren durch die typisch niederrheinische Landschaft mit Pappeln und Weiden durch romantische Fischerdörfer entlang des Rheins und erfahren vom Leben und Wirken der Menschen. Durch das Gebiet der Düffel, das ist die linksrheinische Niederung zwischen Kleve und der holländischen Stadt Nimwegen und durch das grenzüberschreitende Naturschutzgebiet „de Gelderse Poort“. Mit ein wenig Glück können wir freilebende Galloways und die frei und wildlebenden Konik-Pferde sehen. Im Herbst und Winter sehen wir zahlreiche arktische Wildgänse, die hier überwintern. Auf besondere Wünsche kann nach Absprache eingegangen werden, ebenso sind Ausstiege und Besichtigungen während der Tour geplant.

Führungsanfrage

AGB und weitere Informationen auf der Internetseite